Katholischer Kirchenchor
Waltershofen
  Orgel St. Nikolaus Spieltisch
  Die Orgeln - unsere Begleitinstrumente
    [Startseite]
 


St. Nikolaus-Kirche in Freiburg-Opfingen

Die neue Orgel in der Kirche St. Nikolaus

Die neue "Jäger & Brommer" Orgel,
erbaut im Jahr 2003

Disposition und Belegung der Registerzüge

 
 


Linke Spieltischseite
Hauptwerk und Pedal

1 Principal 8´ ab dis´ doppelt besetzt
2 Oktave 4´
3 Superoktave 2´
4 Mixtur IV-VI 1 1/3´
5 Trompette 8´
6 II/I 4´
7 II/I

11 Bourdon 16´
12 Hohlflöte 8´
13 Spitzflöte 4´
14 Cornet V 8´ab c´
15 II/I 16´
16 I/P

21 Subbass 16´
22 Oktavbass 8´
23 Choralbass 4´
24 Fagott 16´
25 II/P/4´
26 II/P


Rechte Spieltischseite
Schwellwerk

31 Gedackt 8´
32 Salicional 8´
33 Principal 4´
34 Rohrflöte 4´
35 Doublette 2´
36 Tremulant

41 Nazard 2 2/3´
42 Tierce 1 3/5´
43 Bass.-Hautbois 8´
44 Trompette-harmonique 8´
45 Cymbelstern
46 "Knecht Ruprecht"

Spielhilfen

II/I, II/I 4´, II/I 16´, II/P 4´, II/P, I/P,
Sequ. auf, Sequ. ab
Mechanische Spieltraktur
Elektrische Registertraktur
4000-fache Setzerkombination

 

  Alle Pfeifen gehämmert und ausgedünnt.